HOME        FORUM      GALERIEN      ABOUT US      IMPRESSUM      DATENSCHUTZ      Anmelden
Abgelegt in Aircult-News

T1 Lenkung mit ohne Spiel.

Donnerstag, 20. Dezember 2007 um 00:09 Uhr
von Typ3Felix

creativerack.jpg

Ganz interessante Sache.Daran forschen ja schon einige Leute seit einiger Zeit und es gibt auch schon gute und meiner Meinung nach weniger gute Lösungen.Das Kit hier von Creative engineers schaut sehr amtlich aus und gibt auch gleich 5cm mehr Platz unter dem Kiel.Kosten tut das ganze aber auch 695 Pfund also knapp 970 €. Dann aber auch plug und play.

 

Ein Kommentar zu “T1 Lenkung mit ohne Spiel.”


  1. karobomber schrieb am 2. Januar 2008 um 16:29

    Das System finde ich persönlich nicht sehr überzeugend, da ja nur der Fehler des ursprünglichen Rollenlagers ausgemerzt wird. Trotzdem wird weiterhin eine Drehbewegung (die des Lenkrads) in eine geradlinige Bewegung (die der Lenkstange) und weiter in eine Drehbewegung (Lenkhebel) umgewandelt.
    Da finde ich das Prinzip von Bug-Box wesentlich besser:

    http://www.bug-box.de/index.php?option=content&task=view&id=115&Itemid=98)

    Und der Preis ist vergleichbar…