HOME        FORUM      GALERIEN      ABOUT US      IMPRESSUM      Anmelden

Archiv für 2007

 
Abgelegt in Aircult-News

Guten Rutsch in das Jahr 2008!

Montag, 31. Dezember 2007 um 18:33 Uhr
von Typ3Kai

T1Hallo Leute! Euch allen einen guten Start in das Jahr 2008. Mal sehen was dieses Jahr so abgeht. Wir hoffen auf viele Treffen, schönes Wetter und das uns der Kraftstoff/Lesestoff nie ausgeht! Eure German Aircult Köpfe!

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

Ich muß mich korrigieren!

Montag, 31. Dezember 2007 um 00:06 Uhr
von Typ3Kai

ORIGINAL1600AUnwissenheit schützt ja bekanntlich nicht vor Strafe. Hier nochmal ein kleiner Nachtrag zu meinem geschenkt bekommenen Typ 3 Modell. Ein aufmerksamer Mitleser unserer Blogseite hat mich informiert, daß ich ein wenig daneben gelegen habe. Mein Modellauto ist vermutlich doch korrekter, als ich angenommen habe. Ab Baujahr 67 gab es nämlich einen VW 1600 A (der Nachfolger des VW 1500 N). Also ist der Schriftzug „VW 1600“ auf dem Modell doch richtig. Warum dieser Mitleser es so genau wußte ist mir auch klar, denn er besitzt genau so einen VW 1600 A in Lebensgröße! Also nochmal besten Dank an das DKT (Der kleine Torpedo.com) Mitglied Walter für diese Aufmerksamkeit. Und schöne Grüße to Austria!

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

Auch hier wird gespielt bis es ernst wird!

Sonntag, 30. Dezember 2007 um 17:42 Uhr
von Typ3Kai

Orange RacerDann hoffen wir mal für Herrn W. , daß er ihn nicht vor der ersten Fahrt kaputt gespielt hat. Und noch kann man sich ja gute Vorsätze für 2008 überlegen. Wie wäre denn Dein guter Vorsatz Herr W.? Ihn nicht kaputt spielen und ne 10er Zeit in 2008 auf die Viertelmeile brennen? Oder doch dem netten Maik helfen das Busdach über Deinem Käfer auf den Bus neben Deinem Käfer zusammenzubraten? Hoffen wir das Beste für Dich und den orange Racer.

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

Verdammt geiles Spielzeug!

Sonntag, 30. Dezember 2007 um 01:17 Uhr
von Typ3Kai

FeuertonneKLOHeute habe ich mal bei unseren Primerracern rangebremst und gleich eine Livevorführung bekommen! Also mit dem Teil kann man alles mögliche kaputt machen und wenn man sich Mühe gibt auch diesen Blödsinn. Das ist doch mal was richtig geiles für uns Spielkinder. Oder Mike?? Jetzt weiß Greenpeace wem die Feuertonne ähhhh Abfalltonne gehört und Besucher finden dann demnächst auch das KLO! ;-)

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Ersatzteiljagd

Der Auspuff macht die Musik!

Samstag, 29. Dezember 2007 um 19:25 Uhr
von Typ3Kai

Racing HeaderKERAMIKJuhu! Jetzt ist alles komplett für meinen 1500 S Notchback. Die letzte Zutat seht ihr hier. Einen leckeren Fächerkrümmer für den neuen Motor macht die Sache komplett. Ich habe Hoffnung, daß mein Typ 3 in der Saison 2008 mit etwas mehr als der angedachten Serienleistung über die Straßen fährt. Nun muß nur noch entschieden werden, ob der Fächer in keramikbeschichtet(rechts) oder roh (bzw. schwarz) (links) montiert wird. Man könnte natürlich auch zu jedem Treffen mal den Auspuff wechseln, dann bleiben die Schrauben gangbar. :-)

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

drei Länder, fünfzehn Stunden und ein Bus!

Freitag, 28. Dezember 2007 um 23:01 Uhr
von Typ3Kai

T2a in CAT2aGestern hätte ich eigentlich wieder auf der Arbeit sein sollen, aber ein Anruf am 23. Dezember vom Herrn R. sollte die Wende bringen. Seine Informationen ließen mich am ersten Weihnachtstag alle Hebel in Bewegung setzen, um den gestrigen Tag in eine Kaffeefahrt zu verwandeln. ? Komisch! ? Kaffee gab es den ganzen Tag nicht! Deswegen wird man also immer davor gewarnt. :-) Egal! Herr R. und Ich starteten um kurz nach 9 AM mit T4 und Trailer bewaffnet den gemütlichen Tag. Genau fünfzehn Stunden später waren wir wieder am Startpunkt angekommen. Jetzt wartet das gute Stück im Zwischenlager nur noch auf seine Auslieferung beim Endkunden. Es war ein schöner Tag!!!!!! Die California plates wecken Erinnerungen! Oder nicht Herr R.?

Kleines Quiz!

Welche drei Länder waren es?

Wieviele Kilometer hatte der T4 nach den 15 Stunden mehr auf dem Tacho?

Und wer ist der Besitzer des Buses?

Wer alle drei Fragen korrekt beantwortet saß auf meinem Beifahrersitz oder bekommt ein besonderes Geschenk.

 
 
Abgelegt in Aircult-News

So geht das ja garrrrrrrr nicht!

Mittwoch, 26. Dezember 2007 um 14:39 Uhr
von Typ3Kai

Bugnet!Wie ich feststellen mußte, habt ihr meiner Bitte um Mithilfe bei der Show & Shine Abstimmung bei NETBUGS nicht wahrgenommen. Jetzt müßt ihr aber mal Gas geben. Also mal ganz ehrlich! Gegen den Käfer darf man ja wohl nicht verlieren. Es ist ein Käfer!!! Also wenn ihr früher oder später mal ein Freibier von mir haben wollt, dann haut rein. Jetzt weine ich erstmal ne Runde! :-( Hier zur Abstimmung!

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

Ein Stück Kalifornien!

Dienstag, 25. Dezember 2007 um 23:47 Uhr
von Typ3Kai

KROQIrgendwie habe ich die Tage an den USA Urlaub gedacht. Wie wir von BBQ zu BBQ und den Treffen gefahren sind. Wir hatten immer den einen Radiosender an, denn es gab nur coole Musi. Als dann Californiacation von den Red Hot Chili Peppers kam, war alles klar! Also ran an die Wurst. Nach einiger Zeit hatte ich ihn im WWW gefunden. Also wer Bock auf ROCK Mucke hat, der kann den ganzen Tag KROQ hören. Freue mich jetzt schon auf den hoffentlich nächsten Trip nach CA.

Kommentare sind derzeit nicht möglich
 
 
Abgelegt in Aircult-News

New ride in town! ;-)

Montag, 24. Dezember 2007 um 23:37 Uhr
von Typ3Kai

newrideDiesen 1600er!?!?! Ähhhh! 1500N Typ 3 habe ich von Pupi geschenkt bekommen. Also auf der Verpackung und der Klappe hinten stand 1600, aber wenn man das Auto genau betrachtet, sieht es ganz nach einem 1500N Model aus. Egal! Nach zehn Minuten ging ich erstmal in den Schuppen und habe mit Hilfe von Dremel und Schleifstein die Vorderachse justiert. Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen. Oder?

 
 
Abgelegt in Aircult-News

BBN Saisonabschlußtreffen!

Montag, 24. Dezember 2007 um 00:21 Uhr
von Typ3Kai

BBNAlleAm Ende trafen sie sich wieder beim DUG! Das Wetter war erträglich, nur ein bissel kühl am Kopf. Diesmal gab es jede Menge Cocktails über die T1 Bar und Gegrilltes war natürlich selbstverständlich. Und alle machten sich schon Gedanken über die kommende Saison und der LEEREN Zeit dazwischen. Nun ist das Jahr schon fast gelaufen und der Frühling am Horizont zu sehen. Dann schraubt alle noch fleißig an euren Karren, damit wir auch 2008 viel Spaß zusammen haben werden! Euer Kai

Kommentare sind derzeit nicht möglich